Mehr Ansichten

»A different sense of nature«

Ästhetische Perspektiven auf Natur-Kultur-Verhältnisse

Zurück zum Heft:

Inhalt

  • | Kapitel kaufen CoverU1
  • | Kapitel kaufen Inhaltsverzeichnis3
  • | Kapitel kaufen Editorial7
  • | Kapitel kaufen SCHWERPUNKT9
  • | Kapitel kaufen Hanno Rauterberg: Rückzug ins Offene! Wie das digitale Zeitalter neue Leitideen des Wohnens begünstigt und zugleich verstellt9
  • | Kapitel kaufen Walter Siebel: Soziologie des Wohnens19
  • | Kapitel kaufen Jürgen Hasse: Wohnen als Ausdruckssituation des Lebens. Auf dem Weg zu einer Ethik des Wohnens37
  • | Kapitel kaufen David Espinet: Tische, Stühle und andere Gedichte. Zur Poetik des Designs als Ethik des Wohnens55
  • | Kapitel kaufen Günter Figal: Wohnbilder. Bewohnbare Architektur und Photographie75
  • | Kapitel kaufen ZWISCHENRUF »Man ist am Abend porös.« Über digitale und physische Begegnungen und Kultur in Zeiten der Pandemie. Die ZKph im Gespräch mit Johannes Ebert, Generalsekretär des Goethe-Instituts89
  • | Kapitel kaufen ABHANDLUNGEN99
  • | Kapitel kaufen Cornelius Borck: Die Epistemologie von Forschungsumwelten als wissenschaftsphilosophisches Programm99
  • | Kapitel kaufen René Heinen: »Vergebliche Courage«? Über Adornos versteckte Anthropologie und Ethik111
  • | Kapitel kaufen Jacob Rogozinski: Noli me tangere. Eine Erfahrung der Reversibilität in Zeiten der Pandemie129
  • | Kapitel kaufen Annika Schlitte: »A different sense of nature«. Ästhetische Perspektiven auf Natur-Kultur-Verhältnisse143
  • | Kapitel kaufen Niels Weidtmann: Die interkulturelle Dimension des Menschen161
  • | Kapitel kaufen KRITIK177
  • | Kapitel kaufen Benjamin Bedersdorfer: Don’t criticise, be happy? Demontage einer Pseudowissenschaft (Edgar Cabanas/Eva Illouz: Das Glücksdiktat)177
  • | Kapitel kaufen Christian J. Emden »Geld ist die reinste Form des Werkzeugs«. Kulturphilosophie und Finanzialisierung in der Moderne (Timo Klattenhoff: Geld – Eine symbolische Form. Perspektiven mit Ernst Cassirer und Georg Simmel)179
  • | Kapitel kaufen Christian Krijnen: Denken der Freiheit (Klaus Vieweg: Hegel. Der Philosoph der Freiheit. Biographie)182
  • | Kapitel kaufen Ursula Reitemeyer: Kontinuitäten und Brüche. Anmerkungen zum Strukturwandel des philosophischen Seminars in Münster (Reinold Schmücker / Johannes Müller-Salo (Hrsg.): Pietät und Weltbezug. Universitätsphilosophie in Münster)186
  • | Kapitel kaufen Jennifer Stevens: Sinn und Unsinn der kritischen Theorie. Annäherung an ein Oxymoron (Gunnar Hindrichs: Zur kritischen Theorie)189
  • | Kapitel kaufen Hartmut von Sass: Zwischen Genie und Apostel. Dieter Thomä und die Demokratisierung des Helden (Dieter Thomä: Warum Demokratien Helden brauchen. Plädoyer für einen zeitgemäßen Heroismus)192
  • | Kapitel kaufen Abstracts197
  • | Kapitel kaufen Autorinnen und Autoren199
  • | Kapitel kaufen Zur "Zeitschrift für Kulturphilosophie"202