Andree Hahmann

Andree Hahmann, Dr. phil., Studium der Philosophie, Soziologie, Politikwissenschaft und Klassischen Philologie in Köln, Siegen und Marburg, Promotion zum Dr. phil. 2007. Seit 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen. Arbeitsschwerpunkte: Philosophie der Antike und Neuzeit. Monographien: Was ist Willensfreiheit? Alexander von Aphrodisias über das Schicksal (2005), Kritische Metaphysik der Substanz. Kant im Widerspruch zu Leibniz (2009). Aufsätze zur antiken Philosophie, Kant und zum Problem der Willensfreiheit.

Alle Titel

2 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen
  1. Über die Fortschritte der kritischen Metaphysik

    Beiträge zu System und Architektonik der kantischen Philosophie
    Kant-Forschungen 22. 2017.
    E-Book
    978-3-7873-3015-7
  2. Sind wir Bürger zweier Welten?

    Freiheit und moralische Verantwortung im transzendentalen Idealismus
    Kant-Forschungen 20. 2012.
    E-Book
    978-3-7873-2285-5

2 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen