Birgit Recki

Birgit Recki (geb. 1954) ist Professorin für Philosophie an der Universität Hamburg, Arbeitsschwerpunkte: Ethik, Ästhetik, Philosophische Anthropologie/Kulturphilosophie; aktuelles Forschungsprojekt zur Freiheitstheorie – Technik als Form der Freiheit

Alle Titel

5 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen
  1. Ideen, Geschichte, Geist

    Was die Kulturwissenschaft von Ernst Cassirer lernen könnte 
  2. Zwischen Kantischem Kompatibilismus und Naturalismus

    Ernst Cassirers Begriff der Freiheit
  3. Technik als Kultur

    Plessner, Husserl, Blumenberg, Cassirer 
  4. Nicht so tragisch ...: Simmels Begriff, Theorie und Problem der Kultur in der Kontroverse 

  5. Die Probleme des Handelns

    Hannah Arendt über das Böse und das Gute
  6. Philosophie der Kultur - Kultur des Philosophierens

    Ernst Cassirer im 20. und 21. Jahrhundert
    Herausgegeben von Recki, Birgit
    Cassirer-Forschungen 15. 2012.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-1975-6
  7. Philosophie der symbolischen Formen I: Die Sprache

    Herausgegeben von Recki, Birgit
    Philosophische Bibliothek 607. 2010.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-2127-8
  8. Philosophie der symbolischen Formen II: Das mythische Denken

    Herausgegeben von Recki, Birgit
    Philosophische Bibliothek 608. 2010.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-2128-5
  9. Philosophie der symbolischen Formen III: Phänomenologie der Erkenntnis

    Herausgegeben von Recki, Birgit
    Philosophische Bibliothek 609. 2010.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-2129-2
  10. Philosophie des Films

    Herausgegeben von Recki, Birgit
    Blaue Reihe. 2009.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-2135-3

    Auch als ePub (ISBN: 9783787331192) über unsere » Handelspartner verfügbar!

    mehr dazu

5 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen