Elif Özmen

Elif Özmen (* 1974 in Bremen) ist Professorin für Philosophie an der Universität Regensburg. Özmen studierte von 1993 bis 1999 Philosophie, Wissenschaftsgeschichte und Deutsche Philologie an der Georg-August-Universität Göttingen und der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Abschluss: Magister Artium). Anschließend arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der LMU München und der Universität Göttingen. 2004 wurde sie mit der Arbeit Moral, Rationalität und gelungenes Leben an der Humboldt-Universität zu Berlin promoviert. 2010 habilitierte Özmen mit der Arbeit Wahrheit und Rechtfertigung. Zur politischen Philosophie des Liberalismus, für die sie den Habilitationspreis der Universitätsgesellschaft der Ludwig-Maximilians-Universität erhielt. 2013 trat sie den Lehrstuhl für praktische Philosophie (Werteentwicklung und zivilgesellschaftliches Engagement) in Regensburg an.

Alle Titel

1 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen
  1. Welt der Gründe

    Deutsches Jahrbuch Philosophie 04. 2013.
    E-Book
    978-3-7873-2270-1

1 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen