Henry Sidgwick

Henry Sidgwick (1838–1900) war von 1883 bis zu seinem Tode Inhaber des renommierten Knightbridge-Lehrstuhls für Philosophie an der Universität Cambridge. Er gilt zusammen mit Jeremy Bentham und John Stuart Mill als einer der drei großen klassischen Utilitaristen; sein moralphilosophisches Hauptwerk The Methods of Ethics gehört zu den bedeutendsten englischen Beiträgen zur Ethik.

Alle Titel

1 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen
  1. Der Utilitarismus und die deutsche Philosophie

    Aufsätze zur Ethik und Philosophiegeschichte
    Philosophische Bibliothek 669. 2018.
    E-Book
    978-3-7873-2997-7

1 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen