Jörn Bohr

Jörn Bohr, zuletzt wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Bergischen Universität Wuppertal. Philosophiehistoriker des 19./20. Jahrhunderts; Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft philosophischer Editionen in der Deutschen Gesellschaft für Philosophie.

Alle Titel

5 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen
  1. Präludien

    Aufsätze und Reden zur Philosophie und ihrer Geschichte
    Philosophische Bibliothek 744. 2021.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3878-8
    Wilhelm Windelbands »Präludien« sind rhetorische Bravourstücke und sein bekanntestes Werk. Sie zählen zu den meist aufgelegten und rezipierten Schriften der neukantianischen Bewegung insgesamt. Die Sammlung verdient es, erneut gelesen zu werden, vor allem aufgrund Windelbands klarsichtigen Erfassens kulturgeschichtlicher Zusammenhänge und gesellschaftlicher Bewegungen und Tendenzen seiner Zeit. mehr dazu
  2. Wie den internationalen Logos fassen?

    Philosophie der Kultur unter ihren Bedingungen 1910 –1933
  3. Forschungsgrundlagen Wilhelm Windelband


    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3888-7
  4. Forschungsgrundlagen Wilhelm Windelband


    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3888-7
  5. Der Bildungswert der Kunst: Cassirer und Tolstoj

5 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen