Michael Otte

Michael Otte (Jg. 1938) ist Prof. em. an der Fakultät für Mathematik der Universität Bielefeld mit den Forschungsschwerpunkten Philosophie und Geschichte der Mathematik, Grundlagen der Fachdidaktik. Neben zahlreichen Publikationen zu Fragen der Mathematik und zur Philosophie, Geschichte und Didaktik der Mathematik gab er in der Reihe „Boston Studies in the Philosophy of Science“ den Band „Analysis and Synthesis in Mathematics“ (vol. 196) und in der »Philosophischen Bibliothek« u. a. Bertrand Russells Schriften „Unser Wissen von der Außenwelt“ (PhB 561) und „Einführung in die mathematische Philosophie“ (PhB 536) heraus. Anlässlich seines 65. Geburtstages erschien bei Springer der Band Activity and Sign (Hg.: M. Hoffmann, J. Lenhard, F. Seeger). 2014 veröffentlichte er bei Meiner „Analytische Philosophie. Anspruch und Wirklichkeit eines Programms“.

Alle Titel

3 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen
  1. Analytische Philosophie

    Anspruch und Wirklichkeit eines Programms
    Blaue Reihe. 2014.
    E-Book
    978-3-7873-2420-0
  2. Unser Wissen von der Außenwelt

    Herausgegeben von Otte, Michael
    Philosophische Bibliothek 561. 2008.
    E-Book
    978-3-7873-2101-8
  3. Einführung in die mathematische Philosophie

    Philosophische Bibliothek 536. 2006.
    E-Book
    978-3-7873-2102-5

3 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen