Paul Fiebig

Paul Fiebig, Jahrgang 1942, Studium der Philosophie, Germanistik und Musikwissenschaft, 1970 Dissertation über das »Orchester-Zwischenspiel« bei Thomas Mann. Ab 1971 beim Saarländischen Rundfunk. Seit 1984 Musikredakteur beim Südwestfunk Baden-Baden. Von 1998 an Leiter der Wort-Musik-Redaktion. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften, Sammelpublikationen etc. Bei zu Klampen veröffentlichte er die »Schriften« (Band 1-10, 2005-2022).

Alle Titel

7 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen
  1. Der mißhandelte Rechtsstaat

    Deutsche Reflexionen (3)
    Herausgegeben von Fiebig, Paul
    Ulrich Sonnemann. Schriften 6. 2020.
    E-Book (PDF)
    978-3-86674-766-1
  2. Land der Sprachlosigkeit

    Deutsche Reflexionen (4)
    Herausgegeben von Fiebig, Paul
    Ulrich Sonnemann. Schriften 7. 2020.
    E-Book (PDF)
    978-3-86674-767-8
  3. Ungehorsam versus Institutionalismus

    Deutsche Reflexionen (2)
    Herausgegeben von Fiebig, Paul
    Ulrich Sonnemann. Schriften 5. 2016.
    E-Book (PDF)
    978-3-86674-761-6
  4. Land der unbegrenzten Zumutbarkeiten

    Deutsche Reflexionen (1)
    Herausgegeben von Fiebig, Paul
    Ulrich Sonnemann. Schriften 4. 2014.
    E-Book (PDF)
    978-3-86674-762-3
  5. Daseinsanalyse

    »Existence and Therapy«. Wissenschaft vom Menschen
    Herausgegeben von Fiebig, Paul
    Ulrich Sonnemann. Schriften 2. 2011.
    E-Book (PDF)
    978-3-86674-764-7
  6. Negative Anthropologie

    Spontaneität und Verfügung. Sabotage des Schicksals
    Herausgegeben von Fiebig, Paul
    Ulrich Sonnemann. Schriften 3. 2011.
    E-Book (PDF)
    978-3-86674-763-0
  7. Graphologie

    Handschrift im Spiegel. Irrationalismus im Widerstreit
    Herausgegeben von Fiebig, Paul
    Ulrich Sonnemann. Schriften 1. 2005.
    E-Book (PDF)
    978-3-86674-765-4

7 Artikel

pro Seite

Aufsteigende Sortierung einstellen