Mehr Ansichten

Hegel-Studien Band 45

2011

Hegel-Studien 45. 2011. Herausgegeben in Verbindung mit der Hegel-Kommission der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften. Unveränderte eBook-Ausgabe der 1. Aufl. 285 Seiten.
978-3-7873-3464-3. E-Book
ODER

Inhalt

  • | Kapitel kaufen Cover1
  • | Kapitel kaufen TITELEI1
  • | Kapitel kaufen INHALT5
  • | Kapitel kaufen SIGLENVERZEICHNIS9
  • | Kapitel kaufen TEXTE UND DOKUMENTE11
  • | Kapitel kaufen Ernst-Otto Onnasch: Ein neuer Brief Hegels an die Gebrüder Ramann in Erfurt11
  • | Kapitel kaufen MISZELLE19
  • | Kapitel kaufen Peter Kriegel: Eine Schwester tritt aus dem Schatten. Überlegungen zu einer neuen Studie über Christiane Hegel19
  • | Kapitel kaufen ABHANDLUNGEN35
  • | Kapitel kaufen Birgit Sandkaulen: "Die Seele ist der existierende Begriff". Herausforderungen philosophischer Anthropologie35
  • | Kapitel kaufen Benno Zabel: Fichtes Recht und Hegels Staat. Anmerkungen zu einer philosophischen Debatte des Deutschen Idealismus51
  • | Kapitel kaufen Stephan Kraft: Hegel, das Unterhaltungslustspiel und das Ende der Kunst. Zur Rezension von Ernst Raupachs Lustspiel 'Die Bekehrten' und zur Stellung der modernen Komödie in Hegels Ästhetik81
  • | Kapitel kaufen Christophe Bouton: Die helle Nacht des Nichts. Zeit und Negativität bei Hegel und Heidegger103
  • | Kapitel kaufen LITERATURBERICHTE UND KRITIK125
  • | Kapitel kaufen Mariafilomena Anzalone: Volontà e soggettività nel giovane Hegel. [Wille und Subjektivität beim jungen Hegel.] (Maria Letiza Pelosi, Napoli)125
  • | Kapitel kaufen Klaus Vieweg / Wolfgang Welsch (Hgg.): Hegels Phänomenologie des Geistes. Ein kooperativer Kommentar zu einem Schlüsselwerk der Moderne (Rainer Adolphi, Berlin)129
  • | Kapitel kaufen Ryosuke Ohashi: Die Phänomenologie des Geistes als Sinneslehre. Hegel und die Phänomenoetik der Compassion (Eveline Cioflec, Bucharest)142
  • | Kapitel kaufen Francesca Iannelli: Oltre Antigone. Figure della soggettività nella „Fenomenologia dello spirito“ di G. W. F. Hegel. [Über Antigone hinaus. Gestaltungen der Subjektivität in Hegels „Phänomenologie des Geistes“.] (Gabriella Baptist, Cagliari)146
  • | Kapitel kaufen Erzsébet Rózsa: Hegels Konzeption praktischer Individualität. Von der „Phänomenologie des Geistes“ zum enzyklopädischen System (Kai-Uwe Hoffmann, Berlin)148
  • | Kapitel kaufen Chong-Fuk Lau: Hegels Urteilskritik. Systematische Untersuchungen zum Grundproblem der spekulativen Logik (Lucia Ziglioli, Pavia)154
  • | Kapitel kaufen Italo Testa: La natura del riconoscimento. Riconoscimento naturale e ontologia sociale in Hegel (1801–1806). [Die Natur der Anerkennung. Natürliche Anerkennung und Sozialontologie bei Hegel (1801–1806).] (Filippo Ranchio, Venezia / Frankfurt a. M.)158
  • | Kapitel kaufen Luigi Ruggiu / Italo Testa (Eds.): Lo Spazio Sociale della Ragione. Da Hegel in Avanti. [Social Space of Reason. From Hegel onwards.] (Eleonora Montuschi, London)163
  • | Kapitel kaufen Takeshi Gonza: Hegel ni okeru Risei, Kokka, Rekishi. [Vernunft, Staat und Geschichte bei Hegel.] (Keiji Sayama, Sapporo)166
  • | Kapitel kaufen William E. Conklin: Hegel’s Laws. The Legitimacy of a Modern Legal Order (Alfredo Bergés, Bochum)169
  • | Kapitel kaufen Hans-Christoph Schmidt am Busch: Religiöse Hingabe oder soziale Freiheit. Die saint-simonistische Theorie und die Hegelsche Sozialphilosophie (Wolfgang M. Schröder, Tübingen)174
  • | Kapitel kaufen Alberto L. Siani (Ed.): G. W. F. Hegel: L’Arte nell’Enciclopedia. [Die Kunst in der Enzyklopädie.] (Markus Ophälders, Milano)176
  • | Kapitel kaufen Annemarie Gethmann-Siefert / Lu De Vos / Bernadette Collenberg-Plotnikov (Hgg.): Die geschichtliche Bedeutung der Kunst und die Bestimmung der Künste (Niklas Hebing, Bochum)181
  • | Kapitel kaufen Annemarie Gethmann-Siefert / Bernadette Collenberg-Plotnikov (Hgg.): Zwischen Philosophie und Kunstgeschichte. Beiträge zur Begründung der Kunstgeschichtsforschung bei Hegel und im Hegelianismus (Annika Döring, Bochum)186
  • | Kapitel kaufen Holger Gutschmidt: Vernunfteinsicht und Glaube. Hegels These zum Bewusstsein von etwas „Höherem“ zwischen 1794 und 1801 (Wolfgang M. Schröder, Tübingen)189
  • | Kapitel kaufen Franco Biasutti: Momenti della filosofia hegeliana. Ethos, Arte, Religione, Storia. [Momente der Hegelschen Philosophie. Ethos, Kunst, Religion, Geschichte.] (Elena Ficara, Berlin)191
  • | Kapitel kaufen Martin Hundt (Hg.): Der Redaktionsbriefwechsel der Hallischen, der Deutschen und der Deutsch-Französischen Jahrbücher (1837–1844). 3 Bände (Michael Quante, Münster)197
  • | Kapitel kaufen Karl Marx: Ökonomisch-Philosophische Manuskripte. Kommentar von Michael Quante (Andreas Arndt, Berlin)202
  • | Kapitel kaufen Klaus-M. Kodalle / Tilman Reitz (Hgg.): Bruno Bauer (1809–1882). Ein „Partisan des Weltgeistes“? (Andreas Arndt, Berlin)208
  • | Kapitel kaufen Birgit Sandkaulen / Volker Gerhard / Walter Jaeschke (Hgg.): Gestalten des Bewußtseins. Genealogisches Denken im Kontext Hegels (Volker Rühle, Hildesheim/Madrid)214
  • | Kapitel kaufen Wolfgang Janke: Die dreifache Vollendung des Deutschen Idealismus. Schelling, Hegel und Fichtes ungeschriebene Lehre (Patrick Tschirner, Hagen)220
  • | Kapitel kaufen Giuseppe Cantillo / Giannino Di Tommaso / Vincenzo Vitiello (Eds.): Logica ed esperienza. Studi in ricordo di Leo Lugarini. [Logik und Erfahrung. Studien zum Gedenken an Leo Lugarini.] (Christian Belli, Roma)226
  • | Kapitel kaufen BIBLIOGRAPHIE231
  • | Kapitel kaufen Abhandlungen zur Hegel-Forschung 2009. Zusammenstellung und Redaktion: Holger Glinka (Bochum)231
  • | Kapitel kaufen Nachträge zum Berichtszeitraum 2006252
  • | Kapitel kaufen Nachträge zum Berichtszeitraum 2007259
  • | Kapitel kaufen Nachträge zum Berichtszeitraum 2008272
  • | Kapitel kaufen AUTOREN285

Beschreibung

Texte Und Dokumente

Ernst-Otto Onnasch: Ein neuer Brief Hegels an die Gebrüder Ramann in Erfurt

Miszelle

Peter Kriegel: Eine Schwester tritt aus dem Schatten. Überlegungen zu einer neuen Studie über Christiane Hegel

Abhandlungen

Birgit Sandkaulen: "Die Seele ist der existierende Begriff". Herausforderungen philosophischer Anthropologie

Benno Zabel: Fichtes Recht und Hegels Staat. Anmerkungen zu einer philosophischen Debatte des Deutschen Idealismus

Stephan Kraft: Hegel, das Unterhaltungslustspiel und das Ende der Kunst. Zur Rezension von Ernst Raupachs Lustspiel "Die Bekehrten" und zur Stellung der modernen Komödie in Hegels Ästhetik

Christophe Bouton: Die helle Nacht des Nichts. Zeit und Negativität bei Hegel und Heidegger

Literaturberichte und Kritik

Bibliographie zur Hegel-Forschung