Monographien & Reihen

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 227

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Aufsteigende Sortierung einstellen
  1. Überzeugen

    Rhetorik und politische Ethik in der Antike
    Blaue Reihe. 2018.
    E-Book
    978-3-7873-3438-4
  2. Grundriss Geschichte der Metaphysik

    Von den Vorsokratikern bis Sartre. Eine Einführung

    E-Book
    978-3-7873-3432-2
    Quellenbasierte, gleichwohl verständlich geschriebene Geschichte metaphysischen Denkens von den frühesten griechischen Philosophen bis ins 20. Jahrhundert mit zahlreichen Einzeldarstellungen antiker, mittelalterlicher und neuzeitlicher Philosophen. Mit einem Begriffsregister von A wie »Absolutes « bis Z wie »Zufall«. mehr dazu
  3. Die Philosophie Ernst Cassirers

    Vom Ausdrucks- und Symbolcharakter kultureller Lebensformen
    Cassirer-Forschungen 18. 2018.
    E-Book
    978-3-7873-3440-7
    Die zweiunddreißig Beiträge dieses Bandes zeichnen ein zusammenhängendes Bild von Cassirers Philosophie. Sie sind Resultat langjähriger universitärer Forschungstätigkeit und Editionsarbeit, deren gegenseitige Befruchtung im systematischen Heranziehen und Auswerten der "Nachgelassenen Manuskripte und Texte "zum Ausdruck kommt. mehr dazu
  4. Die kleine Welt

    Hermann Lotzes Mikrokosmos: Die Anfänge der Philosophie des Geistes im Kontext des Materialismusstreits
    Paradeigmata 37. 2018.
    E-Book
    978-3-7873-3572-5
  5. Systemkonzeptionen im Horizont des Theismusstreites (1811-1821)

    System der Vernunft - Kant und der Deutsche Idealismus. Band V
    Kant-Forschungen 25. 2018.
    E-Book
    978-3-7873-3542-8
    Die Reihe »System der Vernunft – Kant und der Deutsche Idealismus« verfolgt das Ziel, das mit Kants System einsetzende, durch die nachkantischen Denker vorangetriebene, äußerst dichte Aufkommen von philosophischen Systembildungen in diachroner und synchroner Perspektive zu untersuchen. Während der erste Band dem Verhältnis von Architektonik und System in der Philosophie Kants gewidmet ist, geht der zweite Band den Systemkonzeptionen im Frühidealismus im Verhältnis zur Systematik Kants nach. Der dritte Band untersucht die unterschiedlichen Systembegriffe um 1800. mehr dazu
  6. Systembegriffe um 1800-1809. Systeme in Bewegung

    System der Vernunft - Kant und der Deutsche Idealismus. Band IV
    Kant-Forschungen 24. 2018.
    E-Book
    978-3-7873-3540-4
    Die Reihe »System der Vernunft – Kant und der Deutsche Idealismus« verfolgt das Ziel, das mit Kants System einsetzende, durch die nachkantischen Denker vorangetriebene, äußerst dichte Aufkommen von philosophischen Systembildungen in diachroner und synchroner Perspektive zu untersuchen. Während der erste Band dem Verhältnis von Architektonik und System in der Philosophie Kants gewidmet ist, geht der zweite Band den Systemkonzeptionen im Frühidealismus im Verhältnis zur Systematik Kants nach. Der dritte Band untersucht die unterschiedlichen Systembegriffe um 1800. mehr dazu
  7. Perfektionismus und Perfektibilität

    Theorien und Praktiken der Vervollkommnung in Pietismus und Aufklärung
    Studien zum achtzehnten Jahrhundert 39. 2018.
    E-Book
    978-3-7873-3454-4
  8. Die Lehre von den Transcendentalien in der scholastischen Philosophie


    E-Book
    978-3-7873-3523-7
  9. Lebensgefühle

    Wie es ist, ein Mensch zu sein
    Blaue Reihe. 2018.
    E-Book
    978-3-7873-3434-6
  10. Warum wir nichts über Gott wissen können

    Blaue Reihe. 2018.
    E-Book
    978-3-7873-3442-1

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 227

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Aufsteigende Sortierung einstellen