Monographien & Reihen

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 342

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Aufsteigende Sortierung einstellen
  1. Konfliktfähig

    Die politische Streitkultur in Nietzsches Spinoza-Rezeption

    E-Book (PDF)
    978-3-7873-4140-5
  2. Schrift, Bild, Handlung

    Blaue Reihe. 2022.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-4243-3
    Dieses Buch versammelt Beiträge zu einer Ästhetik der Schriftbildakte. Seine pointierten Essays widmen sich – an Beispielen von Werken René Magrittes, Joseph Beuys’ und Astrid Kleins – der Frage, wie wir mit, in und durch Schriftbilder handeln.

    Auch als ePub (ISBN: 978-3-7873-4288-4) über unsere » Handelspartner verfügbar!

    mehr dazu
  3. Zeit meines Lebens

    Was war und noch ist
    Herausgegeben von Hamilton, Anne
    zu Klampen Essay. 2022.
    E-Book (PDF)
    978-3-86674-971-9
  4. Im Dialog mit Gómez Dávila

    Gegenaphorismen, Variationen, Korollarien

    E-Book (PDF)
    978-3-86674-969-6
  5. Einheit und Vielheit metaphysischen Denkens

    Festschrift für Thomas Leinkauf

    E-Book (PDF)
    978-3-7873-4211-2
  6. Transparenz

    Herausforderung für Demokratie und Privatheit
    Blaue Reihe. 2022.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-4132-0
    Transparenz ist ein Schlüsselbegriff des 21. Jahrhunderts. Sie hat sich einerseits zum Erfordernis entwickelt, dem alle entsprechen wollen: eine sich als modern verstehende Politik, aber auch das Individuum. Andererseits droht sowohl dem Staat als auch den Einzelnen ein digitaler Kontrollverlust. Der Band untersucht die Vielschichtigkeit von Transparenz und verbindet dabei Ansätze aus Ideengeschichte, Politischer Philosophie und Medienethik.

    Auch als ePub (ISBN: 978-3-7873-4137-5) über unsere » Handelspartner verfügbar!

    mehr dazu
  7. Examen vanitatis doctrinae gentium, et veritatis Christianae disciplinae

    Herausgegeben von Egel, Nikolaus

    E-Book (PDF)
    978-3-7873-4061-3
    Die Philosophie der Frühen Neuzeit beginnt 1520 mit der Wiederaufnahme der pyrrhonischen Skepsis durch Gianfrancesco Pico della Mirandolas »Untersuchung über die Eitelkeit der Lehre der [heidnischen] Völker und die Wahrheit der christlichen Lehre«. Picos Ziel war die Zerstörung der Philosophie, aber ungewollt schuf er damit Raum für eine neue, moderne Art zu denken. mehr dazu
  8. Was ist eine Kopie?


    E-Book (PDF)
    978-3-7873-4057-6
    Dies ist die erste philosophische Monografie zum Thema Kopieren: Amrei Bahr analysiert auf der Grundlage einer begrifflichen Untersuchung und anhand zahlreicher Beispiele die Auswirkungen des Kopierens auf die moralischen Rechte von Urheber:innen und entwickelt eine philosophische Theorie der Kopie. mehr dazu
  9. Philosophieren mit Spielen

    Methoden im Philosophie- und Ethikunterricht
    Methoden im Philosophie- und Ethikunterricht 6. 2022.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3663-0
    Gesellschaftsspiele haben seit Beginn der Coronakrise wieder Hochkonjunktur. Dabei bieten sie nicht nur abwechslungsreiche Unterhaltung für private Spieleabende, sondern sind dank ihrer vielfältigen Thematiken und unterschiedlichen Spielsysteme auch als Methode für den Philosophie- und Ethikunterricht geeignet, um Schülerinnen und Schülern einen alternativen Zugang zu fachlichen Inhalten zu ermöglichen.

    Auch als ePub (ISBN: 978-3-7873-4086-6) über unsere » Handelspartner verfügbar!

    mehr dazu
  10. Gott nach Kant?


    E-Book (PDF)
    978-3-7873-4148-1

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 342

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Aufsteigende Sortierung einstellen