More Views

Kulturanthropologie in pragmatischer Hinsicht

Ernst Cassirers Philosophie des Menschen und die Naturfrage

Cassirer-Forschungen 21. 2020. 380 Seiten.
978-3-7873-3637-1. E-Book (PDF)
DOI: 10.28937/978-3-7873-3637-1
OR

Contents

Details

Ausgehend von dem scheinbaren Defizit in Cassirers kulturphilosophischem Werk, dass es zwar als einer der großen Beiträge zur philosophischen Anthropologie gelesen werden muss, sich aber keine Bestimmung des Menschen als biologisches Gattungswesen bei Cassirer findet, stellt sich der Autor die anspruchsvolle, methodisch und sachlich ins Zentrum einer Grundlegungstheorie der menschlichen Kultur führende Aufgabe, Cassirers theoretische Leistung durch die Rekonstruktion der Behandlung, die „die Naturfrage“ in seinem Werk erfährt, von dem Vorwurf der Vernachlässigung der natürlichen Dimensionen des menschlichen Wesens und der Einbettung des Menschen in den Kontext des Lebens zu entlasten.