Mehr Ansichten

Scheinen des Begriffs

Hegels Logik der Kunst

Hegel-Deutungen 3. 1997. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe von 1997. VIII, 298 Seiten.
978-3-7873-2693-8. E-Book
ODER

Inhalt

Beschreibung

Charakteristisch für Hegels Philosophie der Kunst ist es, die Gehalte von Kunstwerken als Medien der Transformation von Bedeutungsstrukturen aufzufassen. Die Plausibilität dieses Theorems von der Logizität der Kunst wird in der vorliegenden Untersuchung nachvollziehbar herausgestellt.

Zitate

»La investigación de Brigitte Hilmer constituye, sin duda, una contribución fundamental a la comprensión de la estructura lógica del texto de la ›Estética‹ y, en dialéctica relación recíproca, a la ›kunstlerische Anwendung‹ de ›WdL‹. […] Riguroso en sus análisis y audaz en sus planteamientos, abre nuevos espacios de debate crítico y contribuye eficazmente a la actualización de la teoría estética hegeliana.«
Juan Antonia Rodríguez Tous, Revista de Filosofía 24–25 1999