Artikel 1 bis 10 von insgesamt 59

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Aufsteigende Sortierung einstellen
  1. Hegels Wissenschaft der Logik. Ein dialogischer Kommentar

    Band 2: Die objektive Logik. Die Lehre vom Wesen
    Philosophische Bibliothek 691. 2020.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-2979-3
    Nach seinem dialogischen Kommentar zu Hegels »Phänomenologie des Geistes« rekonstruiert Pirmin Stekeler jetzt die »Wissenschaft der Logik« als Überbietung von Kants »Kritik der reinen Vernunft«. mehr dazu
  2. Essays zur Kulturphilosophie

    Herausgegeben von Hartung, Gerald
    Philosophische Bibliothek 739. 2020.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3805-4
    Georg Simmel war einer der Begründer der Kulturphilosophie und gehört nach wie vor zu ihren wichtigsten Vertretern. Die Essays dokumentieren, dass die Philosophie bei Simmel dem komplexen Leben in der modernen Kultur zugewandt ist. mehr dazu
  3. Die Welt als Wille und Vorstellung

    Kritische Jubiläumsausgabe der ersten Auflage von 1819 mit den Zusätzen von Arthur Schopenhauer aus seinem Handexemplar
    Philosophische Bibliothek 717. 2020.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3686-9
    Erste kritische Edition der Erstausgabe von Schopenhauers Hauptwerk mit den Zusätzen des Philosophen aus seinem durchschossenen Handexemplar. Die erste Auflage von 1819 ist bei weitem nicht so umfangreich wie die sonst verbreitete Ausgabe letzter Hand und dadurch kompakter lesbar. mehr dazu
  4. Platons "Gorgias"

    Einführende Übersetzung und Kommentar
    Philosophische Bibliothek 734. 2020.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3774-3
    Man kann bei der Lektüre von Platons »Gorgias« das Gefühl bekommen, dass man sich inmitten heutiger Diskussionen um den Konflikt zwischen politischer Realität und ethischen Idealen befindet. Drei Realisten versuchen einem etwas weltfernen Idealisten (Sokrates) zu erklären, wie es in der Welt zugeht. mehr dazu
  5. Hegels Wissenschaft der Logik. Ein dialogischer Kommentar

    Band 1: Die objektive Logik. Die Lehre vom Sein. Qualitative Kontraste, Mengen und Maße
    Philosophische Bibliothek 690. 2019.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-2978-6
    Nach seinem dialogischen Kommentar zu Hegels »Phänomenologie des Geistes« rekonstruiert Pirmin Stekeler jetzt die »Wissenschaft der Logik« als Überbietung von Kants »Kritik der reinen Vernunft«. mehr dazu
  6. Texte zu Einsteins Relativitätstheorie

    Herausgegeben von Engler, Fynn Ole
    Philosophische Bibliothek 733. 2019.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3743-9
    Als Diskussionspartner Albert Einsteins hatte Moritz Schlick großen Anteil an der Ausarbeitung und späteren Vermittlung von dessen revolutionärer Theorie. Schlicks Texte zeichnen sich durch eine außerordentliche Klarheit und ein tiefgehendes Verständnis für die physikalischen Grundprobleme aus. Sie zeugen nicht zuletzt von der Durchsetzung unseres modernen Weltbildes, das durch die Relativitätstheorie entscheidend mitbestimmt ist mehr dazu
  7. Einführender Kommentar zu Aristoteles' Politik

    Philosophische Bibliothek 728. 2019.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3619-7
    G. A. Seeck bietet eine kurzgefasste, textnahe Einführung in Aristoteles’ »Politik«. Der Sachgehalt des Textes wird jeweils in kurzen Stücken paraphrasiert wiedergegeben und erläutert. Eine Handreichung für Studierende der Philosophie und Politikwissenschaft und alle politisch Interessierten. mehr dazu
  8. Der Utilitarismus und die deutsche Philosophie

    Aufsätze zur Ethik und Philosophiegeschichte
    Philosophische Bibliothek 669. 2018.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-2997-7
  9. Vorlesung über Die gesamte Philosophie oder die Lehre vom Wesen der Welt und dem menschlichen Geiste

    Teil 4: Metaphysik der Sitten
    Herausgegeben von Schubbe, Daniel
    Philosophische Bibliothek 704. 2018.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3336-3
  10. Vorlesung über Die gesamte Philosophie oder die Lehre vom Wesen der Welt und dem menschlichen Geiste

    Teil 3: Metaphysik des Schönen
    Herausgegeben von Schubbe, Daniel
    Philosophische Bibliothek 703. 2018.
    E-Book (PDF)
    978-3-7873-3522-0
    Die im Sommersemester 1820 an der Universität Berlin gehaltene "Vorlesung über Die gesamte Philosophie oder die Lehre vom Wesen der Welt und dem menschlichen Geiste" bietet nicht weniger als eine von Schopenhauer ergänzte und didaktisch aufbereitete Variante der "Welt als Wille und Vorstellung". mehr dazu

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 59

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Aufsteigende Sortierung einstellen