Mehr Ansichten

Versuch einer allgemeinen Auslegungskunst (1757)


Philosophische Bibliothek 482. 1996. Unveränderte eBook-Ausgabe der 1. Aufl. von 1996. XCVI, 108 Seiten.
978-3-7873-2337-1. E-Book (PDF)
DOI: 10.28937/978-3-7873-2337-1
ODER

Inhalt

Beschreibung

Der Versuch einer allgemeinen Auslegekunst ist einer der entwicklungsgeschichtlich bedeutendsten Texte der deutschen Aufklärung zur philosophischen Grundlegung der allgemeinen Hermeneutik. Das Buch, das als Handbuch für den Gebrauch in Vorlesungen zur allgemeinen Auslegungskunst dienen sollte und dementsprechend knapp gehalten ist, erschien zuerst im Jahre 1757.