Archiv für Begriffsgeschichte (AfB)

Archiv für Begriffsgeschichte (AfB)

Archiv für Begriffsgeschichte (AfB)

Herausgegeben von: Christian Bermes, Hubertus Busche, Carsten Dutt (federführend) und Michael Erler.
ISSN (Print): 0003-8946
ISSN (eJournal): 2702-1432
DOI: 10.28937/AfB

Einzelausgaben

Archiv für Begriffsgeschichte. Band 63,1
Schwerpunkt: Begriffsgeschichte des 20. Jahrhunderts
Herausgegeben von Dutt, Carsten

Konzept

Begründet von Erich Rothacker. Herausgegeben von Christian Bermes, Hubertus Busche, Carsten Dutt (federführend) und Michael Erler.

Das Archiv für Begriffsgeschichte wurde 1955 von Erich Rothacker als Basis für ein Handbuch begründet, um – so der Untertitel – »Bausteine zu einem historischen Wörterbuch der Philosophie« zu sammeln. Da es mittlerweile neben dem von Joachim Ritter 1971 begründeten »Historischen Wörterbuch der Philosophie«, dem das Archiv für Begriffsgeschichte vorarbeitete, eine Reihe von begriffsgeschichtlichen Lexika gibt, erweiterte sich dessen Aufgabe im Laufe seines Bestehens sowohl inhaltlich wie methodisch zu einem interdisziplinären Organ für alle begriffsgeschichtliche Forschung. Das Archiv für Begriffsgeschichte trägt damit der wachsenden Einsicht in die Bedeutung von Sprache und Sprachwandel für alle Wissenschaften Rechnung und schafft sowohl Voraussetzungen für die Arbeit an den großen begriffsgeschichtlichen Handbüchern, wie es diese auch ergänzt.

Das Archiv für Begriffsgeschichte publiziert Arbeiten zu Begriffen aus der Geschichte der Philosophie und der Wissenschaften, und zwar sowohl der europäischen als auch außereuropäischen Tradition; zu mythologischen und religiösen Begriffen; zu Begriffen des allgemeinen Sprachgebrauchs, die für eine Epoche oder Kultur eine charakteristische Bedeutung haben; zu aufschlußreichen Metaphern; zum Übersetzungsproblem von Begriffen sowie zur Theorie und Kritik der begriffsgeschichtlichen Methode. Jeder Band enthält Aufsätze und eine Bibliographie neuerer begriffsgeschichtlicher Literatur. Beide Abteilungen werden durch ein Register erschlossen. Veröffentlicht werden Beiträge in deutscher Sprache mit englischsprachigen abstracts. Alle zur Veröffentlichung vorgesehenen Artikel unterliegen einem anonymisierten Begutachtungsverfahren (peer review).

Neben den Jahresbänden erscheinen Sonderhefte zu präzise umrissenen Themen der begriffsgeschichtlichen Forschung, in der Regel ein Heft pro Jahr. Die Sonderhefte spiegeln die Offenheit des Archivs wider, die verschiedenen Facetten der historischen Semantik zu reflektieren. Sie tragen zu den Diskussionen um die Interdisziplinarität der Begriffsgeschichte, die Medientheorie sowie sprachpragmatische und diskursgeschichtliche Aspekte bei.

Abo / Info

Für Fragen im Bereich Abonnements steht Ihnen im Verlag Frau Nina Schoen (vertrieb@meiner.de) gern zur Verfügung, Telefon +49 (40) 29 87 56-41.

Informationen über Preise und Bezugbedinungen finden Sie in unserer Preisliste unter meiner.de/preisliste.

Weitere Informationen zu unseren eJournals entnehmen Sie bitte der Seite: www.meiner.de/ejournals



Newsletter

Wenn Sie informiert werden wollen, sobald ein neues Heft bzw. eJournal erschienen ist und außerdem an Hinweisen auf Neuerscheinungen zum Thema der Zeitschrift interessiert sind, abonnieren Sie hier unseren Zeitschriften-Newsletter: » meiner.de/newsletter

 

Redaktion

Kontakt zu den Herausgebern und zur Redaktion:

Prof. Dr. Carsten Dutt: redaktion-afb@meiner.de

AutorInnen und BeiträgerInnen verwenden für die Erstellung Ihrer Beiträge bitte das Stylesheet (PDF).
Alle zur Veröffentlichung vorgesehenen Artikel unterliegen einem anonymisierten Begutachtungsverfahren (peer review).

Im Folgenden finden Sie die Kontaktdaten des wissenschaftlichen Beirats zum Archiv für Begriffsgeschichte:

English / 中文

The Archive for Conceptual History (Archiv für Begriffsgeschichte, »AfB«) publishes works on concepts of the history of philosophy and sciences, both from the European as well as from non-European traditions, on mythological and religious concepts, and on concepts of common parlance which have a characteristic significance for a special era or culture. Furthermore, the journal embraces articles on revealing metaphors, on problems at translating concepts as well as on theory and criticism of the method of conceptual history. All articles are published in German, supplemented by English abstracts.

《哲学概念历史文库》收 录了欧洲及欧洲以外的哲学史与科学史中的概念。其中包括神话学与宗教学的概念、普遍语言使用中的概念、某一时期或文化的独特概念、寓意深远的比喻概念、给 翻译带来困难的概念以及概念历史方法学的理论和批评。每卷包含论文与新的概念历史文献目录,以一查找目录为结束。文章语言为德文,带有英文摘要。