Mehr Ansichten

Ästhetik in metaphysikkritischen Zeiten

100 Jahre "Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft"

Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK), Sonderheft 08. 2007. VI, 284 Seiten.
978-3-7873-2090-5. E-Book
ODER

Inhalt

  • | Kapitel kaufen InhaltIII
  • | Kapitel kaufen Vorwort der HerausgeberV
  • | Kapitel kaufen I. ÄSTHETIK UND METAPHYSIK1
  • | Kapitel kaufen Josef Früchtl: Ästhetik und Metaphysik in metaphysikkritischen Zeiten3
  • | Kapitel kaufen Maria Moog-Grünewald: Ästhetik versus Metaphysik? – Anmerkungen (nicht nur) zur Kunst der Moderne17
  • | Kapitel kaufen Martin Seel: Form als eine Organisation der Zeit33
  • | Kapitel kaufen Verena Olejniczak Lobsien: »So shines and sings, as if it knew« – Elemente einer neuplatonischen Ästhetik des Kreatürlichen bei Henry Vaughan45
  • | Kapitel kaufen II. ÄSTHETIK UND KUNSTWISSENSCHAFT71
  • | Kapitel kaufen Ursula Franke: Nach Hegel – Zur Differenz von Ästhetik und Kunstwissenschaft(en)73
  • | Kapitel kaufen Willibald Sauerländer: Kunstgeschichte und Bildwissenschaft93
  • | Kapitel kaufen Martin Warnke: Kunstgeschichte oder Bildwissenschaft?109
  • | Kapitel kaufen Gerd Blum, Klaus Sachs-Hombach und Jörg R.J. Schirra: Kunsthistorische Bildanalyse und allgemeine Bildwissenschaft: eine Gegenüberstellung am konkreten Beispiel - Die Fotografie Terror of War von Nick Ut (Vietnam, 1972)117
  • | Kapitel kaufen Laurenz Lütteken: Musikwissenschaft und Kunstwissenschaft – Mögliche Perspektiven nach dem Ende des 20. Jahrhunderts153
  • | Kapitel kaufen Bernhard Greiner: Kunst und Wissenschaft – Zwei Spielarten adversativer Bestimmung ihres Bezugs (Kant, Botho Strauß)165
  • | Kapitel kaufen III. VIER PROMINENTE POSITIONEN185
  • | Kapitel kaufen Werner Jung: Die Zeit - das depravierende Prinzip – Kleine Apologie von Georg Lukács’ Romanpoetik187
  • | Kapitel kaufen Karlheinz Lüdeking: Panofskys Umweg zur Ikonographie201
  • | Kapitel kaufen Birgit Recki: Die Fülle des Lebens – Ernst Cassirer als Ästhetiker225
  • | Kapitel kaufen Joachim Fischer: Ästhetische Anthropologie und anthropologische Ästhetik – Plessners »Kunst der Extreme« im 20. Jahrhundert241
  • | Kapitel kaufen Karl-Siegbert Rehberg: Begegnung in Bildern – Anthropologische und soziologische Analysen der bildenden Künste bei Helmuth Plessner und Arnold Gehlen269
  • | Kapitel kaufen Anschriften der Autoren285

Beschreibung

Anlaß dieses Sonderheftes ist die Gründung der Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft vor hundert Jahren durch Max Dessoir. Die Beiträge nehmen Bezug auf die ursprüngliche Intention des Gründers, Ästhetik und Kunstphilosophie nicht allein als zwei getrennte Disziplinen zu behandeln, vielmehr zugleich die Aufgabe einer »Allgemeinen Kunstwissenschaft« im nachidealistischen Zeitalter neu zu definieren. Ausgehend von dieser Intention suchen sie zum einen den Status der Metaphysik innerhalb der gegenwärtigen Ästhetik zu erkunden, zum andern an vier prominente Autoren der Zeitschrift zu erinnern.

Die Beiträger (unter ihnen die Herausgeber und Beiräte der Zeitschrift) reflektieren, diskutieren und schärfen das besondere Profil, durch welches sich die ZÄK von anderen Periodika abhebt, in seinen theoretischen Ursprüngen wie in seinen fachspezifischen, d.h. sich von Disziplin zu Disziplin unterscheidenden Konsequenzen.

2006 feierte die Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft ihr 100jähriges Bestehen. Die Beiträger des Jubiläumsheftes würdigen die ästhetischen und kunstphilosophischen Grundlinien, auf welche die Zeitschrift zurückgeht, in ihrer aktuellen Bedeutung.

Mit Beiträgen von: Gerd Blum, Klaus Sachs-Hombach, Jörg R.J. Schirra, Joachim Fischer, Ursula Franke, Josef Früchtl, Bernhard Greiner, Werner Jung, Karlheinz Lüdeking, Laurenz Lütteken, Maria Moog-Grünewald, Verena Olejniczak Lobsien, Birgit Recki, Karl-Siegbert Rehberg, Willibald Sauerländer, Martin Seel und Martin Warnke.