Mehr Ansichten

ZMK Zeitschrift für Medien- und Kulturforschung 2/1/2011: Offene Objekte


Zeitschrift für Medien- und Kulturforschung (ZMK) 2/1/2011. 2011. 207 Seiten.
2366-0767. eJournal (PDF)

Inhalt

  • Editorial 


  • Schriftkörper und Leseübung: Nietzsche als Stichwortgeber der Medien- und Kulturwissenschaft 


  • On the Epistemology of Computer Simulation 


  • Der Guattari-Deleuze-Effekt 


  • Einleitung zu Die Existenzweise technischer Objekte 


  • Kommentar zur Einleitung aus Gilbert Simondons Du mode d'existence des objets techniques 


  • Offene Objekte, Offene Subjekte?

    Körper und Dinge im Geflecht von Anhänglichkeit, Zuneigung und Verbundenheit 

  • Vorhang, Lampe, Sessel, Uhr

    Auf der Suche nach den Dingen der Recherche 

  • Objet sentimental 


  • Tokens, Suckers und der Great New York Token War 


  • Klang-Objekte zwischen Ding und Kreatur

    Noten zum Eselsschrei in Robert Bressons AU HASARD BALTHAZAR 

  • Doublings and Couplings

    The Feeling Thing in Valéry and Kleist 

  • Actio, Narratio und das Gesicht der Dinge 


Beschreibung

Editorial
Lorenz Engell / Bernhard Siegert

Aufsätze

Friedrich Balke
Schriftkörper und Leseübung: Nietzsche als Stichwortgeber der Medien- und Kulturwissenschaft

Claus Pias
On the Epistemology of Computer Simulation

Eric Alliez
Der Guattari-Deleuze-Effekt


Archiv

Gilbert Simondon
Einleitung zu Die Existenzweise technischer Objekte

Michael Cuntz
Kommentar


Schwerpunkt Offene Objekte

Antoine Hennion
Offene Objekte, Offene Subjekte. Körper und Dinge im Geflecht von Anhänglichkeit, Zuneigung und Verbundenheit

Peter Geimer
Vorhang, Lampe, Sessel, Uhr. Auf der Suche nach den Dingen der Recherche

Anke te Heesen
Objet sentimental

Stefan Höhne
Tokens, Suckers und der "Great New York Token War"

Ute Holl
Klang-Objekte zwischen Ding und Kreatur. Noten zum Eselsschrei in Robert Bressons "Au Hasard Balthazar"

Katrin Pahl
Doublings and Couplings. The Feeling Thing in Valéry and Kleist

Uwe C. Steiner
Actio, Narratio und das Gesicht der Dinge