Mehr Ansichten

Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft Band 52. Heft 2


Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK) 52/2. 2007. 152 Seiten.
2366-0740. eJournal (PDF)
DOI: https://doi.org/10.28937/ZAEK-52-2

Inhalt

  • Einleitung: Schöner Neuer Mensch


  • Schönheitschirurgie am Gewachsenen Schnabel

    Der Genuß an der Selbstrezeption in der Floskel: Ich bin ein Mensch, der ...

  • Beautiful Enhancements

    Über wunscherfüllende Medizin

  • Die Falten der Mode


  • »Active Ingredient: You«

    Annäherungsversuch an die Annäherungsversuche neuerer Werbung

  • Schön Werden

    Film als plastischer Eingriff

  • Der wahre Mensch

    Das Menschenbild in Peter Weirs The Truman Show

  • Muss man in der Ästhetik Anarchist sein?

    Karlheinz Lüdeking im Gespräch mit Pavel Zahrádka

  • Gesundheit als ästhetische Kategorie

    Zur Kritik der physiologischen Ästhetik Friedrich Nietzsches

  • Nihilismus als Geheimlehre

    Ernst Jünger, Nietzsche und die ästhetische Flucht nach vorn im Arbeiter

  • Besprechungen


Beschreibung

Schwerpunktthema: Schöner neuer Mensch – Erster Teil

Josef Früchtl: Einleitung

Diedrich Diederichsen: Schönheitschirurgie am gewachsenen Schnabel. Der Genuß an der Selbstrezeption in der Floskel: Ich bin ein Mensch, der …

Matthias Kettner / Iris Junker: Beautiful Enhancements. Über wunscherfüllende Medizin

Christian Janecke: "Active Ingredient: You". Annäherungsversuch an die Annäherungsversuche neuerer Werbung

Martin Ross: Der wahre Mensch. Das Menschenbild in Peter Weirs "The Truman Show"

Barbara Vinken: Die Falten der Mode

Lorenz Engell: Schön werden. Film als plastischer Eingriff

INTERVIEW

Muß man in der Ästhetik Anarchist sein? Karlheinz Lüdeking im Gespräch mit Pavel Zahrádka

ABHANDLUNGEN

Konrad Lotter: Gesundheit als ästhetische Kategorie. Zur Kritik der physiologischen Ästhetik Friedrich Nietzsches

Johan Tralau: Nihilismus als Geheimlehre. Ernst Jünger, Nietzsche und die ästhetische Flucht nach vorn im "Arbeiter"