Menu Expand

Koch, Ulrike

Biographical Note


Ulrike Koch studierte Slavische Philologie am Institut für Slavistik der Universität Hamburg. Mit der Novelle „Asja“ veröffentlicht sie die dritte vereinfachte Lektüre der klassischen russischen Literatur nach dem „Spieler“ von F. M. Dostojewski und „Anna Karenina“ von L.N. Tolstoi.

Ergebnisse (1–1 von 1)

Sortieren nach: